RC Flugzeuge

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt.

  • RC Flugzeug 2 Kanal „Piper J-3 Club“ -2,4Ghz Fernsteuerung RTF

    21,30 

    Lieferzeit: 1 - 3 Tage

    In den Warenkorb
  • RC Flugzeug 2 Kanal „Flybear 802“ RTF mit 2,4Ghz Fernsteuerung

    22,56 

    Lieferzeit: 1 - 3 Tage

    In den Warenkorb
  • RC 3 Kanal Flugzeug „WL Toys F949“ Cessna – 2,4 GHZ – RTF

    47,90 

    Lieferzeit: 1 - 3 Tage

    In den Warenkorb
  • RC 6 Kanal Flugzeug „WL Toys F939-A“ Elektro 3D Flieger – 2,4 GHZ – RTF

    60,50 

    Lieferzeit: 1 - 3 Tage

    In den Warenkorb

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt.

Allgemeine Informationen zu RC Flugzeugen

Mit einem RC-Flugzeug zum Piloten werden

Die Krönung im Modellbau stellen natürlich die Flugmodelle dar. RC Flugzeuge sind faszinierend und erfordern von Dir die höchste Konzentration. Für jede Altersklasse findest Du hier entsprechende Flugmodelle. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Sportmaschinen, Indoor-Flieger oder gar RC Jets handelt. Gerade für Einsteiger wird beispielsweise eine Vielzahl an einfach zu steuernden Elektro-Flugzeugen angeboten.

Die unterschiedlichen RC Flugzeuge

Das Modellbauhobby RC-Flugzeuge muss nicht unbedingt teuer sein. Sehr beliebt sind die etwas langsameren Einsteigermodelle, die gutmütig im Indoor-Bereich, aber auch im Freien geflogen werden können. Dank minimalistischer und leistungsstarker Elektromotoren können immer kleinere Flugmodelle entwickelt werden, die vielfach auch von Kindern gesteuert werden können.

Elektro-Flugzeuge sind besonders wartungsarm. Hier benötigst Du lediglich einen Flugakku, einen mehrkanaligen Empfänger, der sowohl für die Fluggeschwindigkeit als auch für die Richtung und Höhe verantwortlich ist und natürlich eine passende, mehrkanalige Fernsteuerung. Häufig werden Dir schon entsprechende Sets mit allen benötigten Komponenten angeboten. Besonders empfehlenswert sind dabei die RTF, also die Ready-to-Fly-Modelle, die fix und fertig vormontiert sind. Dann heißt es nur noch Akku laden und losfliegen.

Wenn Du bereits Flugerfahrung hast und Dich intensiv mit dem Modellflughobby beschäftigt hast, wirst Du wahrscheinlich später auf die größeren Modelle umsteigen. Auch hier gibt es mittlerweile recht schnelle Elektro-Flugzeuge. Ein absolutes Highlight stellen jedoch die Flugzeuge mit Verbrennungsmotor dar. Teilweise handelt es sich dabei um recht große Modelle. Nur diese können mit einem leistungsstarken Benzinmotor in die Luft gebracht werden. Geschwindigkeits-Enthusiasten kommen letztlich nicht um die RC Jets herum. Diese sind im einfachsten Fall mit einem Impreller, einer Luftschraube innerhalb einer geschlossenen Röhre ausgestattet oder mit einer echten kleinen Turbine.

Grundsätzlich bestehen die Flugzeuge im RC-Modellbau größtenteils aus nachgebildeten Sportflugzeugen oder militärischen Jagdflugzeugen. Teilweise werden auch futuristische Flugmodelle angeboten, für die es kein Originalvorbild gibt. Neben den fertig vormontierten Flugzeugen kannst Du aber auch Bausätze bestellen. Hier musst Du jedoch sämtliche Einbauten, angefangen von den Servomotoren, der Empfängeranlage bis zum Motor alles separat bestellen. Dafür macht der Zusammenbau aber richtig Spaß und ist sehr lehrreich.

Für wen eignen sich RC Flugzeuge?

Flugzeugmodelle richten sich vornehmlich an Jugendliche und Erwachsene. Du musst Dir bewusst sein, dass Du mit einem ferngesteuerten Flugzeug mitunter auch erhebliche Schäden anrichten kannst. Wie schnell kann ein unkontrolliertes Flugzeug gegen Personen, Tiere oder andere Gegenstände fliegen.

Bei Einsteigern erfreuen sich die kompakten Einstiegsmodelle bzw. Indoor-Flieger große Beliebtheit. Der Spielspaß wird erhöht, wenn ein RC-Flugzeug einfach zu steuern ist. Erfahrene Piloten setzen auf schnellere Elektro-Flugzeuge. Die meist älteren Profis greifen letztlich zu den Verbrennern. Insoweit richten sich ferngesteuerte Flugzeuge an jede Altersklasse. Lediglich für Kleinkinder ist die Bedienung noch ein wenig zu kompliziert.

Wo kannst Du Dein RC-Flugzeuge fliegen lassen?

Während die leichten Einsteigermodelle noch im eigenen Garten ihre Runden ziehen dürfen, gibt es für die großen RC Jets und auch die schweren Modelle mit Verbrennungsmotor strikte Auflagen. Eine spezielle Haftpflichtversicherung sollte schon vorhanden sein. Am besten wird ein solches Hobby im Verein ausgetragen. Die örtlichen Modellflug-Vereine besitzen häufig auch die geeigneten Freiflächen, auf denen Du problemlos Dein Flugzeug starten und landen kannst.

Sehr beliebt sind zwischenzeitlich die Indoor-Flieger. Diese meist langsam fliegenden Flugzeuge sind besonders leicht gebaut und sehr windanfällig. Für den Outdoorbereich sind sie weniger geeignet. In großen Sporthallen oder ausgewiesenen Fabrikhallen macht das Fliegen solcher Modelle großen Spaß.

Was macht das Modellflughobby so interessant?

Natürlich kannst Du mit einem Modellflugzeug hautnah erleben, wie ein Flugzeug funktioniert und wie es sich in der Luft verhält. Abstürze sind keine Seltenheit. Aus diesem Grund werden leichte Modelle aus EPS-Schaumstoff gefertigt, die bei einem Absturz nicht zerbersten können. Dies ist die erste Wahl für Einsteiger. Bei den größeren Modellen in Holz-Spantenbauweise kann ein Absturz schon zum Totalverlust führen.

Neben dem spannenden Zusammenbau von Flugmodellen steht aber auch der Flugspaß im Vordergrund. Hier gibt es zum Beispiel speziell ausgewiesene Parcours, auf denen sich Modellpiloten spannende Rennen liefern. Dabei müssen die RC-Flugzeuge durch aufgestellte Toore, um Bäume oder andere Hindernisse herumfliegen und schnellstmöglich wieder zum Ziel gelangen.

Ebenso gibt es Indoor-Flugzeuge mit Infrarotkanone. Diese kleinen Kampfflugzeuge können sich per Infrarotlicht gegenseitig abschießen. Da diese Modelle aus Schaumstoff hergestellt sind, können diese bei einem Absturz nicht beschädigt werden.

Schließlich gibt es noch den normalen Flugbetrieb auf Modellflugplätzen. Hier kannst Du das richtige Starten und Landen von Modellflugzeugen üben.

Wenn Du Dich für RC-Flugzeuge oder RC-Jets interessierst, solltest Du Dich hier ein wenige näher umsehen. Für jeden gibt es das passende Flugmodell.